15.01.2020: Lesezeichen mit Quaste

Auch in Zeiten der elektronischen Medien lese ich am liebsten auf Papier, in "richtigen" Büchern und Zeitschriften. Ich nutze auch immer noch analoge Kalender.

Mit dabei ist natürlich immer ein Lesezeichen. Wenn es schnell gehen muss, mir eine Seite zu merken, reiße ich schon mal eine Ecke aus der Zeitung, aber viel schöner ist doch ein Lesezeichen. Ich finde, es ist auch eine nette Geschenkidee, vielleicht zu einem Buch oder Büchergutschein dazu.

Deshalb habe ich Lesezeichen gehäkelt. Und weil sie mir so gut gefallen, möchte ich euch die Anleitung dafür gern for free zur Verfügung stellen.