25.09.2016: Fifties-Mantel in Pastell

Anlässlich des #jackensewalong von Ellepuls auf Instagram habe ich mir diesen tollen 50-er Jahre Mantel in Pastell genäht. Hier habe ich für euch ein paar Fotos wie der Mantel entstanden ist. Natürlich ging das Nähen nicht reibungslos ab. Für dieses Modell aud der Burdastyle 11/2014 gabs zum Glück einen Bilder-Nähkurs mit kleinschrittiger Anleitung. Trotzdem musste ich vieles im Text mehrfach lesen. Die Reihenfolge beim Nähen musste genau beachtet werden, auch so ein Stolperstein, wenn man denkt, man kann ja schon etwas fortgeschritten nähen. Ich habe mich letztendlich nicht an die Knopflöcher getraut und etwas geschummelt. Ich habe drei Druckknöpfe verwendet und die eigendlichen Knöpfe sind nur Deko. Einige Details sind mir gut gelungen, zum Beispiel, dass die Nähte genau aufeinandertreffen und die Ärmelkuppen, obwohl ich auf die Schulterpolster verzichtet habe. Seht selbst:

Lisa und ich hatten gestern viel Spaß beim Fotoshooting in Breidingsgarten. Hier die guten Fotos und die Outtakes: